Mittwoch, 9. August 2017

Crunch





Ihr seid auf der Suche nach dem ultimativem Frühstück? 
Dann ist dieses Crunch-Müsli genau das richtige für Euch. Nach all den Oatmeals und Smoothiebowls brauchen wir mal wieder etwas Biss im Frühstück. Selbstverständlich schmeckt unser Crunch auch ganz hervorragend auf Oatmeals und Co. (haben wir natürlich bereits ganz selbstlos für Euch getestet und für grandios befunden). Zurück zum Wesentlichen, denn unser Crunch ist nicht nur easy und schnell zu zubereiten, sondern beinhaltet auch keinen Zucker und auch sonst nur Superfoods. Superfoods sind nicht nur exotische Lebensmittel wie Gojjibeeren sondern auch die ganz klassischen Haferflocken und Leinsamen. Für die Süße sorgt Ahornsirup und wer mag mischt zu all den Nüssen trocken Früchte oder auch ein kleines bisschen Schocki. Zu Joghurt, Milch oder auch als Snack zwischendurch unser Crunch ist ein echtes Allroundtalent. 
Lasst es krachen oder wie der der Müsli Selfmademan/Frau sagen würde lasst es crunchen :)

Eure Glamourandfoodtwins


You are searching for the perfect breakfast?
Be sure our crunch is all you need in the morning. After all the oatmeals and smoothie bowls we need some crunch in our breakfast. Even though you can put the crunch on all your oatmeals you want ( we already tasted it for you and we definitely love it). Back to the basic, our crunch is easy and fast to prepare and we do not use basic sugar. The crunch is sweetened by maple syrup and full of classic superfoods, like oats and linseed. Put some dry fruits or chocolate inside as you wish and mix it after baking with yoghurt or milk. Even as a snack between our crunch is the perfect all-round talent.
Let it crunch, as the selfmate muesli man/women would say :)

Your glamourandfoodtwins




Zutaten/ Ingredients

100g kernige Haferflocken / cored oat flakes
100g zarte Haferflocken / tender oat flakes
50g Sonnenblumenkerne / sunflower seeds
70 g Leinsamen / linseed
20g Walnusskerne / walnuts
4-5 EL Ahornsirup / maple sirup


Rezept / recipe

Vermische alle trockenen Zutaten mit dem Ahornsirup und verteile die lockere Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech. Bei 180 Grad Umluft ( ohne vorheizen) für ca. 15 Minuten backen. Abkühlen und genießen. Am Besten in einem verschließbaren Gefäß aufbewahren. 


Mix all  dry ingredients with the maple sirup and put the mass on a backing tray. Put it by 180 degree for around 15 minutes in the oven ( without pre-heat). Cool down and enjoy. Keep it in a lockable pot.














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen